1955 geboren in Trubschachen. Schulen in Langnau und Burgdorf. Studium in Englisch, Deutsch, Französisch und Pädagogik an der Universität Bern. Gestalterische Ausbildung in verschiedenen Ateliers und an der Schule für Gestaltung Bern. Seit 1985 freischaffend. 1985/86 Aufenthalt am Glasgow Print Studio, zunehmend Arbeit mit Fotografie. 1986 Atelier in der Kulturfabrik Burgdorf. 1988 Geburt meines Sohnes. 1994 Lehrauftrag an der SfGB. 2006 visiting artist an der Australian National University in Canberra. Zur Zeit: Lehrauftrag an der Hochschule der Künste Bern. Seit 2009 Kollaboration mit Jacqueline Baum.